Im Technikwürze-Studio ist Peter Müller, Autor des Buches “little boxes”. Er steht David Maciejewski vor dem Fussballspiel Frage und Antwort.

Diese Folge jetzt anhören

Im Technikwürze-Studio ist Peter Müller, Autor des Buches little boxes, er steht David Maciejewski vor dem Fussballspiel Frage und Antwort.

Opera 9 erschienen

Opera 9 ist erschienen und für die meisten User von Windows, MacOS und Linux erhältlich. Bereits bei der Installation kann man zwischen über 30 Sprachen wählen. Der Browser verfügt in seiner neuen Version über viele integrierte Spielereien: BitTorrent-Downloader, Widgets, Sprachunterstützung, personalisierte Einstellungen für einzelne Webseiten oder ein Content-Blocker sind nur einige der Neuerungen. Hinzu kommt eine verbesserte Standardkompatibilität, die alle momentan benutzten Standards wie CSS 2.1, XHTML 1.1, DOM 2 und SVG 1.1 basic unterstützt. Des Weiteren wurden die eingesetzten Sicherheitstechnologien verbessert. Die neue Version ist somit schnell, sicher und eine echte Konkurrenz zum Mozilla Firefox.

Mehr Informationen und Downloads erhaltet ihr auf der Opera-Website: opera.com.

@media 2006

Vom 15. bis zum 16. Juni fand in London die media-Konferenz statt. Die media wird als Europas führende Webdesign-Konferenz bezeichnet und hatte auch in diesem Jahr wieder viele Redner zu aktuellen Themen der Webentwicklung eingeladen. So wurde über JavaScript, Microformats oder Mobiles Web gesprochen.
In den nächsten Wochen werden viele der Präsentationen als Podcasts oder Folien auf der @media-Webseite verfügbar sein. Für die Zwischenzeit empfehlen sich die Berichte der Besucher der Konferenz. Einen Überblick findet ihr im Beitrag auf der Technikwürze-Blog.

Deutsche Berichte:

  • Oliver Wagner berichtet im Agenturblog: @media 2006
  • Jens Grochtdreis von den Webkrauts: “Eindrücke von der @media2006“http://www.grochtdreis.de/weblog/index.php?id=P1049

Folien und Präsentationen:

Englisch-sprachige Beiträge:

Probelesen im Aufwärtstrend

Immer mehr Verlage erkennen die Wichtigkeit des Probelesens. Immer mehr Käufer erwerben Bücher in Internetshops. Ein kurzes Probelesen im Buchhandel ist so nicht möglich. Umso wichtiger werden Probekapitel, die vom Verlag online zum Download bereitsgestellt werden. Ältere Auflagen sind teilweise komplett als kostenloser Download im HTML- oder PDF-Format erhältlich.

Zwei Bücher von Galileo Computing erscheinen in diesen Tagen als aktualisierte Auflagen und wie gewohnt kann man sich das Inhaltsverzeichnis sowie ausgewählte Kapitel im Internet bereits vor dem Kauf durchlesen. Die beiden angesprochenen Bücher sind “Web Content Management mit PHP 5 und MySQL 5” von Michael Schröer und “Typo3 4.0” von Kai Laborenz, Andrea Ertel, Thomas Wendt, Prakash Dussoye und Elmar Hinz.

Die Probekapitel erhaltet ihr im PDF-Format auf den Webseiten des Galileo Computing Verlages.

Web Content Management mit PHP5 und MySQL5: www.galileocomputing.de/katalog/buecher/titel/gp/titelID-1208
Leseprobe: Leseprobe: Web Content Management mit PHP 5 und MySQL 5
In dieser Leseprobe finden Sie neben dem Vorwort ausgewählte Abschnitte aus Kapitel 1, Bausteine eines Content-Management-Systems, Kapitel 3, Aufbau einer Administration und Kapitel 7, Die Artikelverwaltung. Zudem enthält dieser Auszug das Inhaltsverzeichnis und den kompletten Index des Buches.

Typo3 4.0 – Das Handbuch für Einsteiger: www.galileocomputing.de/katalog/buecher/titel/gp/titelID-1230
Leseprobe: Leseprobe: TYPO3 4.0
In dieser Leseprobe finden Sie neben dem Vorwort und dem kompletten Index ausgewählte Abschnitte aus den Kapiteln 6 bis 8 und Kapitel 12.

Diese Folge jetzt anhören

Tags: , , , ,

Dieser Beitrag wurde am Montag, 26. Juni 2006 um 20:08 Uhr in der Kategorie Podcast veröffentlicht.
Du kannst einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback von deiner Seite aus senden.

Kommentare

  • Avatarbild von Doro Doro
    am 12. Februar 2007, 07:57 Uhr

    Hallo Macx,

    dies ist das erste Interview, das mir von Anfang bis Ende super gut gefallen hat.

    Gruß Doro

  • Avatarbild von Doodee Doodee
    am 1. Februar 2008, 04:46 Uhr

    Thanks for sharing

Und was hast du zum Thema zu sagen?

Fülle bitte alle mit *-gekennzeichneten Felder aus.


Du darfst Textile verwenden, um deinen Beitrag auszuzeichen.