Das Moderationsteam

Zu den kompetenten Stimmen aus den Lautsprechern gehören auch sympatische Gesichter. Hier sind sie.

  • David Maciejewski (Frontend- und Softwareentwickler)

    Der Gründer und Protagonist von Technikwürze ist David Maciejewski. Er ist Teamlead Frontend Developer in Hannover, Verfechter sauberen Handwerks und Missionar in seinem Webstandards-Podcast Technikwürze.

    Seit 1997 ist er aktiv im Internet und hat seit dem hunderte von Seiten ins Internet gestellt. Er ist ein Allrounder, kreativ im Design, schreibt sauberes HTML und CSS direkt runter, kann aber auch große Backendapplikationen und Shops programmieren. Dazu zählen: chronico – Magazin für Geschichte und AniMels – Ihr Partner für Ihr Haustier.

    David war bisher 157 Mal in der Technikwürze.

  • Marcel Böttcher (Online-Konzepter & Designer)

    Marcel Böttcher ist freier Online-Konzepter und Designer. Spezialisiert hat er sich auf Usability, eCommerce und das iPhone.

    Marcel war bisher 34 Mal in der Technikwürze.

  • Sascha Postner (Webentwickler)

    Sascha Postner ist Kommunikationswissenschaftler aus dem Ruhrgebiet. Er arbeitet als Experte für „neue Medien“ in der Automobilindustrie und macht auch in seiner Freizeit Jagd auf Usability- und Zugänglichkeits-Lösungen für Webentwicklungen. In seiner Offline-Zeit beschäftigt Sascha sich mit Tauchgängen, Klettertouren, Individualreisen und (Industrie-)Kultur.

    Sascha war bisher 20 Mal in der Technikwürze.

  • Jens Grochtdreis (Senior Frontend Developer)

    Jens Grochtdreis ist Senior Frontend Developer bei SinnerSchrader in Frankfurt. Als Webstandards Evangelist hat er 2005 die Webkrauts gegründet und wirbt mit ihnen für ein modernes Web. Wenn er nicht in seinem Blog schreibt oder ein Buch für einen Fachbuchverlag betreut, liest er gerne Comics, Star Wars-Romane oder kocht mit seiner Frau.

    Jens war bisher 17 Mal in der Technikwürze.

  • Daniel Jagzent (Webentwickler)

    Daniel Jagszent sammelt seit 1995 Erfahrungen mit Webtechnologien. Das <blink> und <marquee> Hobby wurde während seines Informatik-Studiums in Karlsruhe schnell professionalisiert und zu seiner Studiumsfinanzierung. In letzter Zeit konzentriert sich Daniel darauf, für seine Kunden individuelle Webanwendungen auf Basis von ExtJS zu entwickeln und zu betreiben. Zum Podcasting über Webstandards kam Daniel zusammen mit Sascha Postner durch den Blue Moped Podcast, der in Technikwürze aufging.

    Daniel war bisher 13 Mal in der Technikwürze.

  • Dirk Jesse (YAML-Entwickler, Webkraut)

    Dirk Jesse ist Bauingenieur, freiberuflicher Softwareentwickler und Buchautor. Er bloggt und ist die treibende Kraft hinter dem (X)HTML/CSS Framework YAML.

    Dirk war bisher 13 Mal in der Technikwürze.

  • Nadja Müller-Schade (Webentwicklerin)

    Nadja wohnt in Leipzig, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Sie ist seit 2005 als freie Webdesignerin mit „Quereinsteigerhintergrund“ (Magisterstudium Anglistik, Sprechwissenschaft und Auslandsgermanistik) tätig.

    Nadja war bisher 12 Mal in der Technikwürze.

  • Eric Eggert (Webentwickler)

    Eric Eggert studiert in Wien Medieninformatik. In seiner Freizeit beschäftigt er sich mit der Weiterentwicklung des Webs. Seine Schwerpunkte liegen auf Semantik, Microformats und Zukunfts-Technologien wie HTML5.

    Eric war bisher 10 Mal in der Technikwürze.

  • Dirk Ginader (Senior Web Developer)

    In den brachialen Anfangszeiten des World Wide Webs machte Dirk Ginader sein Hobby zum Beruf und gründete die Unit Interactive der Kommunikationsagentur Bartenbach & Co. in Mainz.
    Nach fast 9 Jahren folgte der Webstandards- und Accessibility Enthusiast dem Ruf von Yahoo! nach London um dort dem Web Development Team und der Accessibility Stakeholders Group beizutreten.

    Dirk war bisher 9 Mal in der Technikwürze.

  • Christian Vogt (Online-Marketing-Manager)

    Christian Vogt lebt in Magdeburg und arbeitet hauptberuflich als Projektleiter für eine Flirtcommunity in Schönebeck an der Elbe. Nebenberuflich ist er seit 2005 als Webdesigner tätig. In seiner Freizeit treibt er sich auf Barcamps und anderen Veranstaltungen herum, bloggt, oder sucht Dosen beim Geocaching.

    Christian war bisher 7 Mal in der Technikwürze.

  • Marcel Schwarzenberger (Journalist)

    Marcel Schwarzenberger ist Vollblut-Journalist und arbeitet hauptsächlich für Printmedien in Hannover. Gemeinsam mit David Maciejewski gibt er seit Sommer 2006 das Internetmedium „chronico – Magazin für Geschichte“ heraus. Web-Journalismus, Podcasting, Community-Betreuung – all das findet im Magazin seinen Niederschlag. Marcel kümmert sich vorrangig um inhaltliche Konzepte. Freilich kommt immer wieder die technische Seite der Umsetzung auf den Tisch – aber dafür hat er ja den David. Und das ist auch gut so.

    Marcel war bisher 7 Mal in der Technikwürze.

  • Stefan Nitzsche (Webentwickler)

    Stefan Nitzsche ist Webentwickler, -berater, Autor und Gutachter mit über zehn Jahren Erfahrung. Er bloggt und ist Mitglied der UPA.

    Stefan war bisher 7 Mal in der Technikwürze.

  • Peter Müller (Autor und Dozent)

    Autor (little-boxes)
    Seit 1999 arbeite ich als Autor im Bereich Webpublishing. Im Mai 2006 wurde „Little Boxes“ veröffentlicht, ursprünglich als „Book on Demand“ (bod.de). Im Februar 2007 folgte eine erweiterte Ausgabe (bei Markt + Technik). Inzwischen ist diese Version als „Little Boxes Teil 1“ bekannt, da im Dezember 2007 ein zweiter Teil mit fortgeschrittenen Themen erschien. Seit Oktober 2008 gibt es auch ein Buch über Grundlagenwissen zum Web: „Little Boxes Teil 0 (Null) - Was Sie wissen sollten, bevor Sie eine Website bauen (lassen)“. Teil 1 gibt es übrigens auch als Videotraining, Teil 2 erscheint Anfang 2009.

    Dozent
    Als Dozent bin ich in Teilzeit fest angestellt. Meine Themen haben in erster Linie mit dem Internet zu tun: Einführungen, Recherchieren und besonders Webpublishing, von HTML und CSS über Usability und Informationsarchitektur bis zu Blogs und Content Management. Meine Spezialität ist es, wie man so schön sagt, „auch komplizierte und 'trockene' Sachverhalte auf einfache und unterhaltende Weise darzustellen“.

    Peter war bisher 5 Mal in der Technikwürze.

  • Sylvia Egger (Webentwickler)

    Sylvia Egger arbeitet als Senior Webproducerin in Köln und setzt sich aktiv für die Barrierefreiheit von modernen Webseiten ein, besonders in ihrem Blog sprungmarker.

    Sylvia war bisher 5 Mal in der Technikwürze.

  • Tomas Caspers (Webentwickler und Autor)

    Tomas Caspers berät Industrie, NGOs und Behörden, baut Websites, schreibt Bücher, bloggt und hält Vorträge.

    Tomas war bisher 5 Mal in der Technikwürze.

  • Andreas Dantz (Webdesigner und Frontend-Entwickler)

    Andreas Dantz ist Webdesigner und Frontend-Entwickler bei Vortrieb in Bremen.

    Andreas war bisher 4 Mal in der Technikwürze.

  • Nicolai Schwarz (Webentwickler)

    Nicolai Schwarz bastelt unter dem Namen textformer mediendesign an Corporate Designs und konzipiert Webseiten. Gelegentlich schreibt er darüber.

    Nicolai war bisher 4 Mal in der Technikwürze.

  • Peter Kröner (Webworker)

    Peter Kröner, Baujahr 1984, ist ein Webworker aus der Nähe von Osnabrück, der seit 2006 auf eigene Rechnung arbeitet. Rund um Webdesign und Frontendentwicklung dreht sich auch sein Blog. Wenn der bekennende Linux-Nerd nicht gerade Fußballplätze umpflügt, frönt er seiner Leidenschaft für dicke Bücher und obskure Filme.

    Peter war bisher 4 Mal in der Technikwürze.

  • Sierk Bornemann (web developer)

    Sierk Bornemann arbeitet selbständig als Webentwickler. Er ist invited expert in der HTML Working Group des W3C und arbeitet mit am Validator-Projekt validator.w3.org. So es die Gelegenheit ergibt und er dazu eingeladen wird, betreut und unterstützt er auch mal durch eigene Beiträge ein Buch für einen Fachbuchverlag oder schreibt einen Fachartikel für eine Fachzeitschrift.

    Sierk war bisher 3 Mal in der Technikwürze.

  • Matthias Pfefferle (Webworker)

    Matthias Pfefferle ist Webworker und arbeitet als CTO für die ekaabo GmbH an den Projekten Spreadly und YiGG. Er blogt, podcastet und schreibt eine Kolumne über das open, independent und federated social Web.

    Matthias war bisher 2 Mal in der Technikwürze.

  • Nils Pooker (Webentwickler)

    Der gelernte Restaurator (Jahrgang 1965) war von 1993 bis 2001 als Gemäldekopist selbstständig tätig. Neben zahlreichen Privataufträgen schuf Nils Pooker unter anderem Bilder für das Hotel Adlon, die MS Europa und das Grand Hotel Heiligendamm. Seit 1993 ist Nils Pooker Mac-User, die ersten Versuche im Webdesign führten 1998 zur Internetpräsenz unter pookerart.de. Seit 2001 arbeitet er als selbstständiger Webdesigner. Nils Pooker ist Mitglied der Webkrauts-Redaktion und Fachbuchautor. Er hält Vorträge und schreibt über Kundenkommunikation, Wahrnehmung, Webstandards und barrierefreies Webdesign.

    Nils war bisher 2 Mal in der Technikwürze.

  • Vladimir Simovic (Webentwickler)

    Vladimir Simovic, Jahrgang 1973, ist seit 2003 selbständig und mittlerweile Geschäftsführer der perun.net webwork gmbh. Die Firma bietet verschiedene Dienstleistungen (Schulungen, Beratung, Erstellung von Websites) – meist auf der Basis von WordPress – an.

    Vladimir Simovic ist Autor von mehreren Fachartikeln (iX, c't) und von vier IT-Fachbüchern, wovon zwei zum Thema WordPress sind: „WordPress – Das Praxisbuch“ ist im Oktober 2008 in der zweiten Auflage erschienen.

    Vladimir war bisher 1 Mal in der Technikwürze.

Sendungen, an denen David Maciejewski teilgenommen hat

Sendungen, an denen Marcel Böttcher teilgenommen hat

Sendungen, an denen Sascha Postner teilgenommen hat

Klick auf das Foto eines Moderators, um Detailinformationen zu erhalten. Die Moderatoren sind zunächst nach der Anzahl der Teilnahmen (mindestens drei) und dann nach ihrem Vornamen sortiert.