Es ist viel passiert in der letzten Zeit. Google hilft Microsoft auf die Sprünge, wir berichten von der Best of Accessibility und haben Jens Meiert, Chris Heilmann und andere vor das Mikrofon gebeten. Außerdem: Technikwürze ist Medienpartner des Conventionscamps und feiert die 150. Sendung. Plus: Verlosung für Webentwickler.

Diese Folge jetzt anhören

Kurzer Rückblick: 150 Folgen Technikwürze

  • knapp 750.000 Downloads über alle Folgen
  • Pro Monat lauschen 22.000 – 25.000 Hörer Technikwürze
  • 80% der Hörer sind Abonnenten
  • 95% der Sendungen fangen mit „Herzliche Willkommen“ an.
  • 96 Stunden, 5775 Minuten (rund vier Tage), 3,75 GB Volumen
  • Was wir in Zukunft verbessern wollen:
    • Struktur und gut recherchierte Inhalte
    • mehr Themensendungen
    • mehr Interviews
    • mehr „on the road“: Barcamps, Veranstaltungen etc.
    • mehr Hörerfeedback – welche Wege?

Die Themen

  • Google macht den IE6 Webstandards-Kompatibel mit dem Google Chrome Frame
    • für IE 6, 7 und 8, chrome-Engine (JavaScript, CSS)
    • Webkit für HTML/CSS etc…
    • V8 Engine für performantes JS
    • <meta http-equiv="X-UA-Compatible" content="chrome=1"/>
    • für Google Wave benötigt
    • Problem: IT-Admins und Normalbenutzer werden sich wahrscheinlich das Framework nicht runterladen, da sie ohnehin noch nicht einmal IE6-Updates einspielen
  • Die Post hat Ihre Startseite aufgefrischt
    • Am Design scheiden sich die Geister
    • buttonstyle (häßlich, billig)
    • nicht professionell und edel
    • Usability und Nutzer-/Blickführung Top
    • Codequalität: Nicht perfekt aber Lichtblick unter den “großen” in diesem Lande
  • Nachlese Best of Accessibility (BOA), Symposium für barrierefreies Webdesign in Düsseldorf
  • Technikwürze auf dem Conventioncamp in Hannover
    • (Un)konferenz zur Zukunft des Internet, 26. November 2009 im Convention Center (Messegelände)
    • Technikwürze ist Medienpartner
    • Technikwürze mit eigenem Studio und Sendung vor Ort

Verlosung des Wacom Bamboo Pen & Touch

Wir sind immer auf der Suche nach nützlicher Soft- und Hardware für Webentwickler. Ganz frisch auf dem Markt ist nun das Grafiktablett Bamboo von Wacom. Die Besonderheit: Das Tablett lässt sich auch als Multi-Touch-Panel benutzen, welches genau so funktioniert wie dies eines MacBooks. Unsere Eindrücke:

Wacom Bamboo

  • Gute Verarbeitung, schickes Design
  • frei konfigurierbare Shortkeys, LED informiert über die Art der Benutzung (Touch/Pen)
  • langes USB-Kabel
  • sehr flach und kompakt, gut für die Reise, flacher als eine Maus
  • Gut konfigurierbar
  • Touch-Benutzung
    • Multitouch-Gesten vom MacBook funktionieren: Linksklick, zwei Finger Rechtsklick, scrolling, zoomen (wie auf dem iPhone), drehen
    • Das Bamboo könnte durch die Touch-Funktion als kompletter Mausersatz dienen, fordert aber eine längere Umgewöhnung.
    • Der simplte Linksklick in Verbindung mit dem Verschieben von Fenstern ist umständlich: Doppeltab mit dem Finger und gedrückt halten.
  • Stift-Benutzung
    • Papierartige Oberfläche (etwas rauer, realistischer)
    • Zeichenfläche etwas klein (subjektiv)
    • Sehr genauer Stift mit guter Druckpunkterkennung
    • Tasten auf dem Stift, frei konfigurierbar
    • Radierfunktion (Stift umdrehen)
  • Grundsätzlich: Apple-artige Verpackung, Statusobjekt

Unimall, ein großer Shop für Kunden aus dem Bildungsbereich, hat uns ein Wacom Bamboo zur Verfügung gestellt, welches wir hier verlosen möchten. So macht Ihr mit:

Technikwürze-Spendenaktion

  • Technik
    • bessere Audioqualität
    • mehr Mikros (z.B. fürs ConventionCamp)
    • ein mobiles Aufnahmegerät
    • Interface (Mischpult/Steuerung der Eingangssignale)
  • Dankeschön
    • Wacom Bamboo von Unimall
    • Das Buch Einführung in XHTML, CSS und Webdesign (Michael Jendryschik)
    • Das Buch Der erfolgreiche Webdesigner (Nils Pooker)

Besucht zum Spenden bitte unsere Spendenseite! Danke!

Folie zum BOA-Vortrag

Performance Optimierung – Barrierefreiheit beginnt mit Ladezeiten

Vorschau auf TW 151

YUI Total mit Marcel Böttcher und Dirk Ginader

Diese Folge jetzt anhören

Tags: , , , , , ,

Dieser Beitrag wurde am Freitag, 2. Oktober 2009 um 12:00 Uhr in der Kategorie Podcast veröffentlicht.
Du kannst einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback von deiner Seite aus senden.

Kommentare

  • Avatarbild von Jörg Jörg
    am 2. Oktober 2009, 12:23 Uhr

    Glückwunsch zur Folge 150. Falls ihr noch einen Wave Invite übrig habt dann last es mich doch wissen.

    Auf die nächsten 150! prost

  • Avatarbild von Kobe Kobe
    am 2. Oktober 2009, 12:55 Uhr

    super themen (bis jetz, 20min). will eigentlich nur nen google wave invite ;)

  • Avatarbild von Sebastian Sebastian
    am 2. Oktober 2009, 13:09 Uhr

    Herzlichen Glückwunsch :)
    Bin ein Hörer der ersten Stunde und finde den Podcast immer noch genial!

    Puh ich würde mich unglaublich über einen Invite freuen, da ich am 14.8. eine E-Mail vom Google Wave Team bekommen habe, dass ich wenn ich meine Angaben ergänze in wenigen Tagen meinen Sandbox-Invite bekomme…
    Jetzt hat mich das Wave-Team ein wenig hängen lassen und ich sitze seit zwei Tagen lethargisch vor meinem Bildschirm und klicke monoton auf “Senden/Empfangen” :(

  • Avatarbild von Marcel Marcel
    am 2. Oktober 2009, 13:14 Uhr

    Ich werde heute Abend das Los entscheiden lassen. Ich werde jeweils die Adresse nehmen, die ihr bei eurem Kommentar hinterlegt hat. Wenn der Invite an eine andere gehen soll, bitte mit angeben.

  • Avatarbild von Stefan Stefan
    am 2. Oktober 2009, 13:31 Uhr

    Super Podcast, gerade erst neu entdeckt…Weiter so!

    .oO( Und jetzt hoffe ich auf den Wave Invite :-)

  • Avatarbild von os os
    am 2. Oktober 2009, 14:58 Uhr

    glückwunsch zur 150. podcast.
    gerne mehr.

  • Avatarbild von Jens Grochtdreis Jens Grochtdreis
    am 2. Oktober 2009, 15:03 Uhr

    Meine allerherzlichsten Glückwünsche zum Jubiläum. David, Du hast meine Bewunderung dafür, daß der Podcast so lange und so regelmäßig erscheint. Und dafür, daß Du ihn durch alle Höhen und Tiefen geschleppt hast.

  • Avatarbild von Michael Holdcroft Michael Holdcroft
    am 2. Oktober 2009, 16:40 Uhr

    Es sieht aus als ob ich viel aufzuholen habe. Bis ich 96 Stunden Podcast/Sendung zusammen kriege, wird es eine weils dauern. :-)

    Michael

  • Avatarbild von Lippe Lippe
    am 2. Oktober 2009, 17:38 Uhr

    Ich habe zwar schon einen Sandbox Account für Wave, würde mich aber dennoch über einen richtigen Account freuen! Oder ist der Sandbox Account schon der derzeit richtige?!

  • Avatarbild von Christoph Christoph
    am 2. Oktober 2009, 18:05 Uhr

    Auch von meiner Seite nochmal. Herzlichen Glückwunsch.

    Zu den Audio-Kommentaren: Eventuell könnten wir (die Hörer) ja eigene Tipps geben: z.B. Linktipps, die dann gleichzeitig von Hörer kommentiert werden. Oder Tools, die wir einsetzen und warum wir das machen. In solchen 30-60-Sekunden – Schnipseln.

    Übrigens: Ich brauche auch noch eine Einladung für Wave. Würde mich sehr freuen! Danke :)

  • Avatarbild von Muad Muad
    am 2. Oktober 2009, 19:25 Uhr

    Ich hätte folgende Wünsche: – Mehr Themensendungen, wo Tief in die Materie gegangen wird. – Software-Tipps (Editor, Library usw.)

    Ich hoffe, dass es den Podcast noch lange geben wird.

    Grüße

  • Avatarbild von Gerriet Gerriet
    am 2. Oktober 2009, 20:17 Uhr

    Ich höre mir grade das Podcast an, bin begeistert. Und gespannt, wie es weiter geht.

    Würde auch gerne ein invite zu Google Wave haben wollen, wobei ich glaube das ich kaum Chancen hab ..

  • Avatarbild von Hicore Hicore
    am 2. Oktober 2009, 21:34 Uhr

    Ooooo wieder eine feine Sendung.. DANKE Jungs.

    Google Wave Account wäre ich echt interessiert… würde mich mega freuen, wenn Ihr mir eine Einladung senden könntet.

    DANKE & Beste Grüße
    Heiko

  • Avatarbild von Basti Basti
    am 3. Oktober 2009, 01:02 Uhr

    Eine Frag hätte ich noch… Gibt es schon einen Auslosungstermin / Teilnahmeschluss für die Unimall / Bamboo Verslosung? Hab ich da was überlesen oder überhört?
    Viele Grüße und immer weiter so.

  • Avatarbild von Ansgar Hein Ansgar Hein
    am 3. Oktober 2009, 01:13 Uhr

    Beim Post-Relaunch finde ich euren Spagat gelungen: Loben, was lobenswert ist, aber auch Kritik üben an dem, was kritikwürdig ist. Das Design kommt vielleicht ein wenig schlecht weg, denn die Seite ist durchaus gelungen – weil gut benutzbar. Naja, am Ende etwas viel gelb.

  • Avatarbild von Michael Michael
    am 3. Oktober 2009, 13:21 Uhr

    Hallo Technikwürzeteam,
    ich höre euren Podcast jetzt schon einige Zeit da es genau den Themenbereich anspricht für den ich mir auch interessiere.

    Ich hätte vielleicht einen Vorschlag zum Thema Hörer Feedback oder neue Ideen von Hörer einbringen. Ich hoffe, dass diesen Vorschlag nicht schon ein andere Hörer vor mir vorgeschlagen hat :)

    Man könnte doch verschieden Themen vorgeben, die man in den kommenden Sendungen behandeln will und den Hörer kleine Beiträge zu diesen Sendungen einsenden lassen. Beiträge könnte man auch auf eine bestimmte Länge begrenzen und Services wie z.B. Audiboo dazu verwenden.
    Mein Vorschlag hierzu…

    Gruß Michael

    PS: Über einen Google Invite würde ich mich natürlich auch freuen.

  • Avatarbild von CatSailer1279 CatSailer1279
    am 3. Oktober 2009, 14:33 Uhr

    Super Podcast. Kann ich jedem nur empfehlen, auch wer nicht jeden tag mit webseiten zu tun hat aba doch ab und an mal was mit html macht.
    Hab im Urlaub viele Sendungen gehört…
    Wäre net wenn jmd mir mal eine wave Einleidung schicken könnte wäre echt nett….( http://twitter.com/catsailer1279 für emailadresse)
    danke

  • Avatarbild von Lars Lars
    am 3. Oktober 2009, 21:18 Uhr

    Ich denke die Einladungen für Wave werden schon weg sein, aber wenn Ihr da irgendwo noch eine finden würdet, ich nehme sie. Danke.
    Und weiter so…

  • Avatarbild von Kai Kai
    am 3. Oktober 2009, 23:53 Uhr

    Nette Sendung :)
    Wenn Ihr noch nen Wave-Invite übrig habt,
    hätte sehr sehr sehr sehr sehr gerne einen!

    Danke!

    lg Kai

  • Avatarbild von Wenzel M. Wenzel M.
    am 4. Oktober 2009, 01:48 Uhr

    Zu den Audiokommentaren: eine iPhone App, zu bedienen wie Audioboo wäre sehr gut.

  • Avatarbild von Lars Lars
    am 4. Oktober 2009, 13:14 Uhr

    Auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum. Macht weiter so, ich finde nämlich gerade die Mischung aus Themensendungen und “normalen” Episoden ganz gut.
    Aber auch die “on the road”-Idee finde ich spannend.

  • Avatarbild von Schepp Schepp
    am 4. Oktober 2009, 13:56 Uhr

    Auch von mir Gratulation an David und Marcel – dass Ihr das so beinhart und regelmäßig durchzieht. Ich könnte mir vorstellen, dass die “neue” Situation des Tandems gegenüber früherer Jahre einiges an Antriebskraft bringt. Toll! Und dass Ihr dazu auch inhaltlich so viel Hörenswertes abliefert ist wirklich bemerkenswert. Deshalb auch: Großes Danke an Euch und die Gastmoderatoren die Ihr das möglich gemacht habt!

    Eure Ideen, mehr Schwerpunkte zu beackern, und mehr Material von unterwegs zu bringen, kann ich nur unterstützen und ich beweg mich daher gleich im Anschluss surftechnisch rüber in Richtung Spenden-Infos.

    Zu Eurer Frage wie Ihr zu mehr Audiokommentaren kommen könntet fällt mir auch als erstes ein, die technische Hürde zu reduzieren und einen Audiorekorder in Euren Kommentaren einzubetten. Inhaltlich finde ich Michaels (Nr. 16) Vorschlag nicht so verkehrt, vorab ein Topic zu benennen, zu dem die User Input einsenden können.

    Ach ja, falls Ihr die Invites noch nicht verlost habt: ich will keinen :P

    Liebe Grüße!

    vom Schepp

  • Avatarbild von Thomas Weise Thomas Weise
    am 4. Oktober 2009, 15:54 Uhr

    Gratulation auch von mir zur 150sten!
    Was wäre nur, wenns Technikwürze nicht gäbe… alles wäre wohl ein Stück langweiliger ;-)
    DANKE für die vielen Sendungen und dass Ihr das so lange schon durchgezogen habt! Und endlich gibts auch mal ne Möglichkeit, etwas zu spenden.

    Zu Euren Frägen:
    Ich find die Art Feedback mit den Kommentaren hier gut so, die kann man besser “überfliegen”, als audio-Feedbacks. Kann aber auch sein, dass das bei mir nur die Macht der Gewohnheit ist.
    Was ich allgemein gut finde sind die Themenspecials (ich freu mich schon auf YUI) und Interviews. Auch mal so ein Live-Mitschnitt wie der letzte mit Jens Grochtdreis kommt ganz gut.
    Also, ich würd mir wünschen, dass Ihr einfach so weiter macht wie bisher ;-)

  • Avatarbild von Marcel Marcel
    am 5. Oktober 2009, 09:38 Uhr

    Danke an alle, die uns bisher finanziell unterstützt haben. Leider sind wir noch nicht ganz da angelangt, wo wir hinmüssen, um allein unsere bisherigen Investititionen zu decken. Daher nochmal die bitte: Wenn euch gefällt, was wir hier machen, unterstützt uns.

    Die Wave-Invitations werden von Google im Moment unglaublich langsam bearbeitet. Ich haue z.Z. alles raus, was ich bekommen kann. Habt bitte ein wenig Geduld.

    Danke auch für die Anregungen, wie ihr euch in Zukunt einbringen möchtet!

  • Avatarbild von Hicore Hicore
    am 5. Oktober 2009, 09:58 Uhr

    Hi hi.. ich nochmal… möchte mal die Zuhörer ein wenig “antreiben”.. Bei so vielen Hörern (22.000 – 25.000 im Monat) der Technikwürze müssen doch n paar Euro für die Spende zusammenkommen.. oder? Gebt Euch mal ein Ruck. Und wenn es 4-5 Euro sind. Da raucht Ihr eben mal einen Schachtel weniger oder was auch immer.
    Überlegt Euch mal, was sich die Jungs für eine Mühe für Euch geben. Ganz zu schweigen von der Zeit, die Sie in die Podcasts investieren.

    Also los.. lasst Euch nicht so “betteln” ;-)

    Beste Grüße,
    der Heiko

  • Avatarbild von Oliver, HH Oliver, HH
    am 5. Oktober 2009, 11:09 Uhr

    Hallo,

    auch um der Gefahr willen hier richtig anzuecken: Das mit der Spendenaktion hat für meine Wenigkeit ein “Geschmäckle”.
    Sicherlich hört irgendwann der Spaß auf, wenn man mehr und mehr Zeit und Energie in die ganze Aktion hier reinsteckt. Aber warum sucht Ihr Euch nicht einfach den einen oder anderen Sponsor anstatt die Hörerschaft anzuhauen ? Ich könnte mir vorstellen, dass es einige Interessenten geben könnte, die gerne mehr oder minder diskrete Werbung bei Euch unterbringen wollen würden.
    So sakrosankt sauber wie sie jetzt ist müsste die Site ja nicht zwangsläufig bleiben. Auch wenn das zweifelsohne toll ist, so ganz ohne Werbung. Aber schon ungewöhnlich, zumal wenn der finanzielle Schuh drückt.

    Notfalls würde doch auch nichts gegen ein paar Adwords Anzeigen oder eine Aktion: “Tätigt doch bitte Eure Amazoneinkäufe über uns und geht über das Amazonlogo auf der Seite” sprechen.

    Das wäre doch auch eine “ganz nette Geschichte” um in Eure Diktion zu bleiben ;-)

    Versteht mein Genöle nicht falsch: Ich mag Eure Sendungen und freue mich über jede neue Ausgabe.

    Gruß Oliver

  • Avatarbild von Mark Mark
    am 5. Oktober 2009, 11:14 Uhr

    Herzlichen Glückwunsch aus Umstadt.

  • Avatarbild von Adrian Adrian
    am 5. Oktober 2009, 12:22 Uhr

    Hey, eine super Sendung die 150. Höre schon länger euren Podcast und freue mich über jede neue Sendung. Über einen google wave invite würde ich mich aber auch sehr freuen.

    Weiter so…

    Gruß

    Adrian

  • Avatarbild von Andy Andy
    am 5. Oktober 2009, 13:41 Uhr

    Zunächst einmal vielen Dank für 150 tolle Sendungen.
    Technikwürze gehört schon seit langem zu meinen absoluten Lieblingspodcasts. Deshalb bin ich auch gerne bereit Euch finanziell ein wenig zu unterstützen, von einem “Gschmäckle” kann da gar keine Rede sein, ist ja schließlich freiwillig.
    Wenn dadurch die Qualität noch besser wird, prima.
    Macht bitte weiter so, freue mich schon auf die nächsten 150 Sendungen.

    Liebe Grüße aus dem Schwabenländle

    Andy

  • Avatarbild von Daniel aus Köthen Daniel aus Köthen
    am 5. Oktober 2009, 19:42 Uhr

    Ganz, ganz tolle Sendung! Super Qualität, interessante Interviews, korrekte Länge für meine Audio-CD im Auto und natürlich die 150ste. Hierfür meine aller herzlichsten Glückwünsche und vielen Dank, dass ihr mir bei vielen Dingen schon geholfen habt.
    Eine Spende?! Klar kein Thema, schaff’ ich vielleicht am heutigen Abend noch… Wieviel Downloads waren es? 750.000! Man David: 1,00 € pro Download und die Mikros wären vergoldet.

  • Avatarbild von Lars Lars
    am 5. Oktober 2009, 20:42 Uhr

    Was haltet ihr denn von Werbe-Ansagen im Podcast selber? So ein, zwei Werbeblöcke pro Folge? Wie im Radio. Ich schätze zwar das ihr das nicht wollt, aber bei sovielen Hörern…
    Zum Beispiel nach/vor so Abschnitten wie Aktuelles, Empfehlungen, Meckerecke einfach einen kurzen Werbejingle. Mich würde das nicht stören, wenn ihr dadurch Einnahmen bekommt um euch besser auszustatten.

  • Avatarbild von Steffen Steffen
    am 6. Oktober 2009, 09:46 Uhr

    Tolle Sendung – und natürlich auch von mir eine Gratulation zur 150. ! Sehr interessant fand ich die Interviews der Messe – im nächsten Jahr wäre diese wohl mal einen Besuch wert..

    Viel Glück auch weiterhin mit eurem Podcast – eine kleine Spende ist auch schon unterwegs ;)

  • Avatarbild von Marcel Marcel
    am 6. Oktober 2009, 16:30 Uhr

    An dieser Stelle nochmals vielen Dank für euer Engagement: Am heutigen Tag konnten wir die Marke erreichen, die wir bisher aus eigener Tasche investiert haben. Ab jetzt geht also jeder Euro in die Technikwürze-Zukunft! Weitere Details gibt es dann in Kürze auf der Spendenseite selbst.

    Zu den Wave-Invites: Bitte nicht mehr melden, alles was da war ist raus. Leider hat Google scheinbar noch lange nicht alle abgearbeitet.

    Zur Werbung in der Technikwürze: Auch mit dieser Alternative haben wir uns ausgiebig beschäftigt und sind grundlegend nicht abgeneigt. Wichtig ist uns jedoch ein Mehrwert für euch. Wir wollen nun also keine Küchengeräte bewerben. Daher möchten wir potenzielle Werbepartner sehr bewusst auswählen. Aber auch wir sehen hier potenzial!

    Gruß, Marcel

  • Avatarbild von Lukas Lukas
    am 6. Oktober 2009, 17:57 Uhr

    Auch von mir alles gute zur 150.!

    Bin erst vor kurzen euer Fan, aber bin begeistert!

    Ach so ein das Pen & Touch Set von Wacom Bamboo könnte ich gut gebrauchen ;)

    LG Lukas

  • Avatarbild von Ansgar Hein Ansgar
    am 6. Oktober 2009, 18:16 Uhr

    @Oliver, HH: Ich kann das, was Du sagst, in Ansätzen nachvollziehen. Aber ich sehe auch die Notwendigkeit, einen solchen Aufruf zu starten, denn aus eigener Erfahrung weiß ich, dass Amazon und Co. nicht mal im Ansatz die Kosten decken werden. Und auch so ein Spendenaufruf tut es meist nicht.

    David &amp; Marcel: Wie wäre es, wenn ihr die Podcasts nur noch gegen Lösegeld freilasst? Es gibt für Textpattern und Co. ja Plugin-Schreiber, die das ähnlich handhaben: Hold-me-Ransom. :o)

  • Avatarbild von Marcel Marcel
    am 7. Oktober 2009, 08:20 Uhr

    Danke für (fast) 750 € Spenden! Unsere Bedenken, auf unseren Kosten sitzen zu bleiben, habt ihr ausgeräumt. Der gestriege Tag hat wirklich Spaß gemacht. Außerdem werden wir heute wohl den 750.000. Download verzeichnen können. Klasse!

    Macht weiter Werbung für uns und unsere Spendenaktion, nehmt weiter an unserem Wacom-Gewinnspiel teil, der Einsendeschluss liegt hier beim 31.10.!

    Und am wichtigsten: Teilt uns mit was ihr euch wünscht und gestaltet so aktiv die Technikwürze-Zukunft mit!

    Vielen Danke, besten Gruß,
    Marcel

  • Avatarbild von andi portmann andi portmann
    am 7. Oktober 2009, 10:15 Uhr

    nun bin ich endlich auch dazu gekommen, den aktuellen podcast durchzuhören.

    betreffend kommentare: hat man sich hier schonmal gedanken gemacht, die kommentare evtl. in form eines forums widerzugeben? dadurch würde die türe offen stehen, auch allgemeine dinge zum thema webstandards zu diskutieren. nur so als idee, vielleicht würde es auch gar nicht angenommen.
    schön, habt ihr doch noch den einen oder anderen «taler» eingenommen. meinen anteil dazu habe ich in form von werbung wie auch geldspende geleistet.
    freue mich auf die weitere technikwürze-zukunft.

  • Avatarbild von macx macx
    am 7. Oktober 2009, 10:33 Uhr

    Ich persönlich habe eine starke Abneigung gegen Foren und sehe diese als ein Relikt aus den Anfängen des Internets. Doch deine Idee zum Anlass genommen könnten wir die Kommentarfunktion in die Tiefe verschachteln, sodass dort Diskussionen rund um die einzelne Folge entstehen könnten.

  • Avatarbild von Marius Marius
    am 7. Oktober 2009, 13:08 Uhr

    Erst einmal meinen herzlichen Glückwunsch zur 150. Folge an das Technikwürze-Team!

    Ich bin ein Hörer, der schon eine ganze Weile dabei ist und ich muss sagen, die Qualität des Podcasts wird immer besser. Damit meine ich neben der Audio-Qualität insbesondere die inhaltliche Qualität.

    Was mich manchmal ein wenig stört, ist die Mac-Lastigkeit des Podcasts, die immer mehr zugenommen hat. Ja, man kann auch auf einem Windows-System ansprechende Websites bzw. Produkte fürs Web bauen. Ich habe nichts gegen Macs und ich bin auch kein Verfechter irgendeines Systems, aber manchmal finde ich das ein bisschen zu viel.

    Die Idee mit den “Total”-Sendungen finde ich sehr gut. Ich höre lieber Podcastfolgen, die sich um ein bestimmtes Thema ranken und mir da einen etwas tieferen Einstieg geben können.

    Ansonsten kann ich aber nur sagen: Macht weiter so, ihr seid auf einem sehr guten Weg. Ich werde euch weiterhin hören.

    Marius

    PS: Was mir gerade auffällt, warum ist in dem Kommentarformular ausgerechnet der Text “Notify me of followup comments via e-mail” auf englisch, wo doch sonst die Seite fast komplett in deutsch gehalten ist? ;)

  • Avatarbild von macx macx
    am 7. Oktober 2009, 13:24 Uhr

    Von uns Stammmoderatoren nutzt niemand hauptsächlich Windows, daher kann es ggf. vorkommen, dass die Softwareempfehlungen meist Mac-lastig ausfallen.

    Die E-Mail-Benachrichtung hatte ich fix mal eingebaut aber noch gar nicht angepasst. Die Zeit fehlt. ich hole das nach.

  • Avatarbild von sam sam
    am 7. Oktober 2009, 21:21 Uhr

    ich bin erst seit dem letzten unimall newsletter auf eurer tollen seite unterwegs. als choas radio express fan erwarte ich viel von podcasts und ihr macht eure sache wirklich gut.

    aber
    warum führt ihr links im rückblick zum podcast nicht mit auf? da erzählt in einem interview jemand etwas und verweist auf den link aber man versteht ihn nur schlecht und sucht ihn anschliessend im rückblick zum thema, findet ihn aber nicht. oder seiten die ein bestimmtes thema noch im detail bearbeiten oder einfach nur so interessant zum thema sind, könnte man zusätzlich im rückblick verlinken.

    ansonsten gefällt mir euer podcast richtig gut trotz handy störungen ;-)

    add(abonnent++);

    :-)

  • Avatarbild von Lukas Lukas
    am 8. Oktober 2009, 14:16 Uhr

    Ach da habe ich da oben glatt noch meinen Vorschlag vergessen:

    Ich fände es gut, wenn es z.B. Umfragen geben würde. So könntet Ihr Hörermeinungen mit einbringen.
    Vielleicht wird auch eine Person ausgelost, die ein kurzes Kommentar geben kann, warum es/sie dementsprechend abgestimmt hat.

    Mich würde z.B interessieren wie viele Hörer im Team arbeiten und wie viele alleine…

    LG Lukas

  • Avatarbild von telos telos
    am 11. Oktober 2009, 17:41 Uhr

    Hi, könnret Ihr einer spendenden Firma einen Beleg zukommen lassen oder richtet Ihr Euch nur an Privatleute ?

  • Avatarbild von Marcel Marcel
    am 11. Oktober 2009, 19:56 Uhr

    Hallo Telos,

    Firmen lassen wir natürlich gerne einen Beleg zukommen. Bitte einfach die gewünschten Daten an echo@technikwuerze.de mailen. Falls nicht ersichtlich auch kennzeichnen, welche Spende von euch kommt.

    Gruß, Marcel

  • Avatarbild von Steffen Steffen
    am 17. Oktober 2009, 12:16 Uhr

    Hey fleißiges Technikwürze-Team,
    ich würde mich über mehr “total”-Sendungen freuen, so wie ihr das auch schon geplant habt. Im besonderen ein “HTML5 total” Podcast ist doch wohl schon mal fällig.

    Audiokommentare machen als Ungeübter einfach sehr viel Arbeit bei Einsprechen, vielleicht habt ihr ja noch einen Moderator der interessante Textkommentare vorliest, um das akustisch abzusetzen.

    Vielen Dank für die ersten 150 Sendungen Technikwürze

  • Avatarbild von Marcel Marcel
    am 18. Oktober 2009, 11:09 Uhr

    Hallo Steffen,

    danke für dein Feedback! Wie du sicherlich bemerkst, sind auch wir für mehr Total-Sendungen. Den Anfang machen wir diese Woche mit YUI, nächste Woche geht es mit MODx weiter. Ich werde mal schauen, dass wir in Kürze auch was zum Thema HTML 5 liefern.

    Gruß, Marcel

  • Avatarbild von rockpianist rockpianist
    am 28. Oktober 2009, 12:46 Uhr

    Ich schließe mich, wenn auch verspätet, den Glückwünschen an. Ich habe vor etwas zwei Jahren Technikwürze entdeckt und daraufhin alle Sendungen “nachgehört”. Vielleicht könnt Ihr mal eine Sendung zu Google Wave machen?
    Herzlich Grüße rockpianist

Und was hast du zum Thema zu sagen?

Fülle bitte alle mit *-gekennzeichneten Felder aus.


Du darfst Textile verwenden, um deinen Beitrag auszuzeichen.